12 ZUHÖR.Bänke in Düsseldorf

Unsere ZUHÖR.Bänke laden zum Verweilen ein: eine Einladung nachbarschaftlich ins Gespräch zu kommen, menschliche Begegnungen zu erleichtern, Brücken zu bauen. Sie sorgen dafür, dass Bürger:innen unterschiedlichster Schichten und Generationen im Stadtviertel in Verbindung kommen können. ZUHÖR.Bänke stehen für ein MEHR an Verständigung und Miteinander und treten GEGEN Einsamkeit, Spaltung und Ausgrenzung an.

Mit finanzieller Unterstützung von:

Bezirk 1

ALTSTADT, AUF HÖHE DES RATHAUSUFER 8

In Kooperation mit dem Rathaus der Stadt Düsseldorf und unseren Paten der Stadt: Dr. Stephan Keller, Clara Gerlach, Klaudia Zepunkte und Josef Hinkel.
Unsere ZUHÖR.Bank Paten sind: Susanne M. und Peter E.


Bezirk 1

INNENSTADT AM KIT, HORIONPLATZ

In Kooperation mit dem Rathaus der Stadt Düsseldorf, der Stabstelle Demographischer Wandel und Einsamkeit des Landes NRW, Dr. Britta Rottenbeck, Sina Breitenbruch-Tiedke und Marc Zabel und HISPI, Hilfe zur sprachlichen Integration.
Unsere ZUHÖR.Bank Paten sind: Susanne M. und Peter E.


Bezirk 2

Flingern, Lindenplatz

In Kooperation mit der Bezirksvertretung 2 Philipp Schlee und Frank Griese, den zentrum plus der Caritas und Diakonie Flingern und Düsseltal, Altern unterm Regenbogen, dem Mieterbüro Flingern und dem Seniorenrat.
Unsere ZUHÖR.Bank Patin ist: Hella H.


Bezirk 2

Düsseltal, Zoopark - Eingang Brehmplatz

In Kooperation mit der Bezirksvertretung 2 Philipp Schlee und Frank Griese, den zentrum plus der Caritas und Diakonie Flingern und Düsseltal, Altern unterm Regenbogen, dem Mieterbüro Flingern und dem Seniorenrat.
Unsere ZUHÖR.Bank Patin: Susanne K.


Bezirk 3

Oberbilk, Oberbilker Markt

In Kooperation mit der Bezirksvertretung 3 Dietmar Wolf, Marko Siegesmund und Christian Prahl und dem zentrum plus der Caritas Oberbilk.


Bezirk 3

Unterbilk/Friedrichstadt, Kirchplatz

In Kooperation mit der Bezirksvertretung 3 Dietmar Wolf, Marko Siegesmund und Christian Prahl, dem Bürgerhaus Salzmannbau und dem zentrum plus des DRK Friedrichstadt.


Bezirk 5

Kaiserswerth, Kaiserswerther Markt

In Kooperation mit der Bezirksvertretung 5 Benedict Stieber und Babette de Fries und dem zentrum plus der Caritas Kaiserswerth.
Unsere ZUHÖR.Bank Patin: Doris B.


Bezirk 6

UNTERRATH, Eckenerstraße 

In Kooperation mit der Bezirksvertretung 6 Birgit Schentek und Luisa Krechel und dem zentrum plus des DRK Unterrath.


Bezirk 8

ELLER, Gertrudisplatz

In Kooperation mit der Bezirksvertretung 8 Dagmar von Dahlen und Jan-Gerrit Esterhues, der Werbegemeinschaft Eller e.V., Ralf Hansen, dem zentrum plus der AWO Düsseldorf-Eller, dem zentrum plus der AWO Lierenfeld.
Co-finanziert durch die Pflege und Beratung Heinzelmännchen in Eller.


Bezirk 9

Holthausen, Kamper Acker

In Kooperation mit der Bezirksvertretung 9 Dr. Karl-Heinz Graf und Nils Dolle und dem zentrum plus des ASB Holthausen.
Unsere ZUHÖR.Bank Patin: Sabine L.


Bezirk 1

Hofgarten, Theatermuseum

In Kooperation mit der Stadt Düsseldorf und dem Theatermuseum, Sascha Förster. Die Bank wird im Januar 2024 vom Gartenamt Düsseldorf neu errichtet und beschildert. 

Bezirk 9

Benrath, Benrather Markt

In Kooperation mit der Bezirksvertretung 9 Dr. Karl-Heinz Graf und Nils Dolle und dem zentrum plus der Diakonie Benrath.


Was sind die ZUHÖR.Bänke? 

Der Schriftzug „Setzen Sie sich gerne dazu.“ lädt unverbindlich ein, macht Raum für ein Gespräch. Ein „Darf ich mich zu Ihnen setzen?“ und ein freundliches Nicken genügt, schon sind Menschen nicht allein.

Die Banken werden mit einem Programm von Vertretern und Initiativen aus den Stadtbezirken ausgestattet, zusätzlich kommen jede Woche die Ehrenamtlichen von ZUHÖREN.DRAUSSEN. auf die Bänke.